11. Dezember

Dr Mickan Bild

Dr. med. Joachim Mickan

1. Seit wann sind Sie in Ellwangen als Frauenarzt tätig?
1984

2. Weshalb liegt Ihnen die Geburtshilfe besonders am Herzen?
Damit die Patientinnen in Ellwangen und Umgebung die Möglichkeit haben vor Ort zu entbinden.

3. Was ist Ihrer Ansicht nach eine Stärke der geburtshilflichen Abteilung der St. Anna-Virngrund Klinik Ellwangen?
die persönliche Zuwendung und das gute Team

4. Kennen Sie die Hebammenpraxis Ellwangen? Ja
Welche Kurse empfehlen Sie Ihren Patientinnen?
Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik, Stillberatung, Säuglingspflege, Wochenbettbetreuung

5. Welche Kurse würden Sie heute besuchen, wenn Sie selbst Mutter bzw. Vater werden würden?
siehe Frage 4

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für uns genommen haben!

Vorheriger Beitrag
10. Dezember
Nächster Beitrag
12. Dezember
Menü